BACK TO THE ROOTS- Zurück an den Ort, an dem vor einem Jahr alles begann. Der letzte Lauf des Deutschen Langstrecken Cups (DLC) 2016 steht bevor und für uns ist es die Rückkehr dorthin, wo mit dem Start der 1000km von Oschersleben 2015 der Startschuss für die YOUng Rider Foundation fiel.

Dieses Jahr möchten wir unsere Leistung im Vergleich zum Vorjahr erneut steigern und haben in der Pause seit dem letzten Rennen am Sachsenring hart gearbeitet. Neben einigen Upgrades an den Motorrädern haben unsere Fahrer viel trainiert, um für die anstehenden 1000km von Oschersleben gewappnet zu sein.

Während Sarah im Junior Cup weitere Rennen bestreitet, trainiert Philipp regelmäßig auf seiner Supermoto und nahm auch an einem Lauf der Deutschen Supermoto IDM erfolgreich teil. Marvin bereitet sich durch intensive Sporteinheiten und einige Renntrainings auf das anstehende Rennen vor.
Philipp kann das Rennen jedoch aufgrund seines Ausbildungsbeginns leider nicht bestreiten. Schule und Ausbildung gehen aber einfach vor. Dafür springt Yuriy für ihn ein. Yuriy war vorher ebenfalls in Oschersleben trainieren, um ideal für sein erstes Langstreckenrennen vorbereitet zu sein.

In knapp zwei Wochen, am 18.09. um 11 Uhr wird der Startschuss für unser letztes Langstreckenrennen der Saison fallen und wir hoffen, möglichst viele von Euch anzutreffen.

Newsflash

Das Neueste Rund um die MSJ und die Verbände

31.01.2018

MSJ Motorsport Logo

Neuer Vorstand der DMV Landesgruppe Südbayern

25.12.2017

MSJ Motorsport Logo

MSJ Race of Champions 2018

20.12.2017

MSJ Motorsport Logo

Weihnachten und Silvester 2017!

22.12.2017

MSJ Motorsport Logo

Unterlagen für die JKS Saison 2018

MSJ Motorsport Logo

DMV Motorsport Logo

Kommende Events Bottom

31.01.2018

Neuer Vorstand der DMV Landesgruppe Südbayern

25.12.2017

MSJ Race of Champions 2018

22.12.2017

Unterlagen für die JKS Saison 2018